Gisela's Shiva mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 9. März 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Im Grunde günstiger..... benutze es jetzt seit ca. einem halben Jahr und bin immer noch an der zweiten Ampulle:up: von 5!
    Also an Can und Prozinc war ich mal schnell zwei Ampullen los fürs fast selbe Geld :up: in kurzer Zeit
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2017
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Vigantol-Öl enthält Vitamin D.
    Hier geht es aber um Vitamin B, welches Silke empfohlen hat.
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo Gisela,

    das mit dem Geld kennt jeder hier:sick:. Du weißt hoffentlich schon, dass das Lantus etwas über 80€ kostet. Klingt im ersten Moment viel, ist aber im Vergleich zu Caninsulin nicht wesentlich teurer, da es viel länger hält.

    Das Vigantol-Öl würde ich nicht geben. Habe da jetzt nur mal schnell gegoogelt und das hier gefunden. Klingt nicht so gut und von Dosierung steht da auch nichts.
     
  4. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo ihr alle!

    Ich wusste nicht dass der TA ein Rezept ausstellen kann für das Lantus :-( . Die Sprechstundenhilfe sagte sie würde es bestellen und sich melden wenn ich es abholen könnte, vermutlich schon am Freitag, sonst Montag. Ich werde dann die nächsten über die Apotheke beziehen per Rezept. Das mit den Fläschchengrößen ist wichtig und eine gute Info, denn beim Caninsulin ist uns auch schon mal eine Flasche flöten gegangen.

    Sonst ist alles bestellt. B12 habe ich Vigantol-Öl.... das nehme ich selber, ist hochkonzentriert und geschmacklos... wäre dass dann auch für Shiva in Ordnung oder nicht verwertbar für sie?

    Das mit der Schilddrüse behalte ich im Hinterkopf, kann das alles aber nicht sofort erledigen, weil die Sachen (Messgerät, Teststreifen und so) jetzt ein irrer Batzen sind und das muss ich erst einmal hinbekommen.... das ist alles schon erschreckend was verlangt wird für das alles :sad:.

    Das mit dem Messgerät auf Reserve ist auch sehr clever. Ich rumpel bei der Apotheke vorbei.

    Alles Liebe an euch und eure Miezen!
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela mit Shiva - Vorstellung

    Hallo Gisela,

    herzlich willkommen hier im Forum.:nice:

    Hier ein paar Links:

    Benötigte Grundausstattung
    und die genaue Bezeichnung der Spritzen, die du uinbedingt brauchst

    BD Micro-Fine + Demi U 100

    Geeignete Glukometer

    Ich finde den T4 grenzwertig. Der sollte bei älteren Katzen eigentlich sinken und nicht so hoch sein wie bei Shiva.
    Wenn es finaziell drin ist, würde ich noch weitere Schilddrüsenwerte bestimmen lassen wie freies T4 und TSH. Es gibt spezielle Schilddrüsenprofile der Labore, da kann dich dein TA beraten, welches angebracht ist oder er ruft bei Nichtkenntnis im Labor an, dann helfen die Laborärzte weiter.

    Eine nicht eingestellte Schilddrüsenüberfunktion verhindert eine gute Einstellung des Diabetes und strapaziert den Körper der Katze übermäßig.
     
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Blutbild sieht ganz ok aus.
    Die Leberwerte sind nur wenig erhöht, das kann sich aber mit der richtigen Einstellung mit Lantus wieder richten. Muss man mal beobachten, ansonsten kann man hier auch gut mit Mariendistelpräparaten unterstützen.
    Wir empfehlen bei Diabetes auch immer die orale Gabe von Vit B12. Gibts auch in der Apo oder online. Es sollte aber das besser verwertbare Methylcobalamin sein. Du kannst z.B. das pure encapsulatons B12 folate oder nur B12 oder Vit B komplex plus nehmen. Davon Inhalt 1 Kapsel täglich unters Futter (was leckeres) mischen.
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Wie Simone schon schrieb brauchst du für Lantus nur ein Rezept für die Apo, da es ein Humanpräparat ist. Ich würde direkt heute noch zum TA Rezept holen und dann in der Apo das Insulin. Und denke auch an die richtigen Spritzen. Da es ein U100 Insulin ist brauchst du andere Spritzen dafür. Die gibts am günstigsten online. Wie verwenden alle die BD Micro fine + demi.
    Ein zweites kostenloses Messgerät (meistens sind noch 10 Messstreifen und Lanzetten dabei) schadet auch nichts. Dann kannst du sofort mit den ersten Messversuchen beginnen.
    Auch wenn Shiva jetzt schon so lange mit Can behandelt wurde würde ich versuchen so schnell wie möglich umzustellen.
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo Gisela,

    :heart:lich Willkommen hier.

    Shiva hat schon sehr lange Diabetes:sad:. Gut, dass du jetzt messen und auf Lantus umstellen wirst.

    Ich verstehe nicht ganz, wieso auf das Lantus gewartet werden muss:loss:. Apotheken haben es meist vorrätig und falls nicht, ist es innerhalb weniger Stunden lieferbar. Der TA muss nur ein Rezept ausfüllen.
    Kannst du ihn heute noch erreichen und ein Rezept verlangen? Bitte achte darauf, dass es 5x3ml Ampullen sind. Es gibt auch noch sie 10ml Ampulle. Diese hat den Nachteil, wenn sie runterfällt und kaputt geht, ist gleich alles weg. Wenn dir eine von den fünf runterfällt, hast du immer noch vier:nice:

    Ein Messgerät bekommst du auch in der Apotheke, die es manchmal auch kostenlos abgeben. Einfach mal nachfragen. Das Glucomen kannst du ja dann trotzdem bestellen.

    Am Futter hätte ich jetzt nichts geändert bis du den BZ kontrollieren kannst, denn Shiva hatte schon deutliche Unterzuckerungserscheinungen. Und mit Umstellung des Futters kann es schnell wieder dazu kommen.

    :up:, dass das Messen klappt und du deine Schwester und deine Mutter mit ins Boot holen kannst. Und natürlich, dass du schnell auf Lantus wechseln kannst
     
  9. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Oh weh... so vieles falsch :sad:.

    Dann mache ich zwei gleich große Dosen für meine arme Miez :vsad:.
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Das ist ziemlich suboptimal. So hast du ziemliche Schwankungen bei den Werten.
     
  11. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Sie bekam vom TA "verschrieben" morgens immer schon eine Einheit mehr.... aber klar kannst du keine Ferndiagnose machen. Ich gebe ihr weiterhin zwei Tagesdosen bis das Lantus da ist, nur schon deutlich weniger. Sie ist guter Dinge und Futtert gerade ordentlich *hüstel*.

    Leider meldete der TA sich heute nicht, also wird es wohl erst kommende Woche ankommen, aber bis dahin habe ich dann hoffentlich schon alles andere zusammen.

    LG
     
  12. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Die Dosis muss morgens und abends gleich sein.

    Ich möchte aber keine Empfehlung zur Dosis geben, bevor du nicht den BZ misst. Das ist mir zu heikel.
     
  13. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Ich wollte 5 IE verteilt geben - dann lieber 3 morgens und 2 abends zu den "Hauptmahlzeiten"?
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Nimm das ruhig. Da kannst du nix mit falsch machen.

    Was für eine Dosis spritzt du denn im Moment?

    Insulin wird alle 12 Stunden gespritzt. Bitte nicht alle 4 Stunden spritzen!
     
  15. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo...

    danke für die liebe Aufnahme!

    Ich studiere hier gerade sämtliche Seiten wegen des Blutzuckermessgeräts und da schwirren einem schnell die Ohren. Aber wenn man sich erstmal entschieden hat ist es vermutlich einfacher.

    Ich tendiere zu GlucoMen da ich wenig Blut brauche und auch noch Keton messen kann.

    Ich spritze schon deutlich weniger Insulin und verteile er zZt auf 4 Gaben am Tag bis ich das Lantus habe. Auch habe ich schon das Trockenfutter reduziert und gebe mehr von dem (auch schlechten aber vermutlich weniger schlimmen) Nassfutter. Neues gebe ich dann ab Start... sollte sie es nicht direkt mögen mische ich halt erstmal und schleiche das aus was sie gerade hat.

    Hoffe kommende Woche kann ich starten.
    Hilfe bei der Einstellung nehme ich natürlich sehr gerne!

    Liebe Grüße

    Gisela/Karma mit Shiva
     
  16. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Hallo Gisela und herzlich Willkommen :flower:

    ich würde als erstes die Caninsulindosis reduzieren, denn sie ist sehr hoch und Shiva scheint offensichtlich ständig zu unterzuckern. Dass ihr nun anfangen wollt den BZ selbst zu messen und auf Lantus wechselt ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. :up:

    Sobald ihr messen könnt, müsstet ihr das Futter umstellen. Trockenfutter ist komplett ungeeignet. Shiva benötigt (möglichst hochwertiges) Nassfutter ohne Zucker, Getreide, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Reis, Nudeln, Kartoffeln usw...

    Wenn du magst, helfen wir euch bei der korrekten Einstellung mit Lantus.
     

Diese Seite empfehlen