Sandra's Lucky mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Katzeklo, 4. Februar 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Sandra's Lucky mit ProZinc

    Hallo Sandra,

    bitte schreibe in deinem vorhanden Thread und eröffne nicht immer ein neues Thema. Deine Fragen wurden schon beantwortet. Scroll mal ein bischen hier runter.

    Ich zitiere dir hier das nochmal:

     
  2. Katzeklo

    Katzeklo Benutzer

    Insulin

    Ich habe eine Frage ich spritze 1xtägl. Prozink 4IE das hilft aber nicht,wenn ich den TA frage wegen Lantus wie oft sollte ich dann den BZ messen und mit wieviel IE wird angefangen damit der BZ unter400mg/dl liegt.Ich hatte noch keine Katze mit Diabetis.Bin morgen wieder beim TA mal sehen was er sagt.Kann mir da jemand behilflich sein.Ich messe mit Akku check Aviva 1xtägl morgens.Sonst wurden keine anderen Tests durchgeführt.Ich bin sehr unsicher was jetzt für meine Lucky Maus gut ist.:bad:
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: ProZinc bei Katzen

    Hallo Sandra:flower:,

    nochmal :heart:lich Willkommen mit Lucky. Vielleicht schaffst du es, unseren Standardfragebogen auszufüllen:wink:

    Leider ist auch das NaFu ungeeignet. Im Futter darf kein Getreide und/oder Zucker enthalten sein. Sieh mal auf die Zusammensetzung deines derzeitigen Futters.
    Es gibt viele Futtersorten, die geeignet und nicht teuer sind.
    Hat Lucky denn keinen großen Hunger? 400g für 3 Katzen scheint mir bei einem Diabetiker in der Gruppe wenig. Kommt natürlich auch auf die Menge des TroFu an.

    Lucky hat auch Nierenprobleme? Kannst du das BB(Blutbild) hier mal einstellen? Bei nierenkranken Diabetikern muss anders gefüttert werden. Dazu können dir andere Betroffene hier mehr sagen. Dazu ist es aber notwendig, alle Werte, einschließlich der Referenzwerte, zu kennen.

    Nochmal nachgefragt: kannst du heute zwischendurch messen?

    Viele hier sind berufstätig und einige auch im Schichtdienst. Es ist dennoch zu schaffen, der Katze die bestmöglichste Versorgung zu bieten. Also Kopf hoch, du schaffst das auch:nice:
     
  4. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: ProZinc bei Katzen

    verrätst du uns deinen Namen, bitte?

    1x messen reicht nicht. Damit weißt du nicht, wie tief der BZ geht. Und dosiert wird nach dem tiefsten Wert(Nadir).
    Wenn du bei 400 spritzt, kann es durchaus sein, dass deine Katze(wie heißt sie überhaupt?) zwischendurch auf 100 runter geht.
    Wenn du heute zuhause bist, wäre es gut, 3,6 und 9 Stunden nach der Spritze zu messen.
    ProZinc wirkt ungefähr bis zu 9 Stunden. Danach geht der BZ wieder hoch. Und wenn du nur 1x am Tag spritzt, ist es auch nicht verwunderlich, dass du immer 400er-Werte hast.

    Bitte lass das TroFu weg. Es ist nicht nur für Diabetiker ungeeignet, sondern auch für Katzen im Allgemeinen.
    Welches NaFu gibt es denn? Und wieviel? 2x täglich füttern ist ungünstig. Besser sind mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt.
     
  5. Katzeklo

    Katzeklo Benutzer

    AW: ProZinc bei Katzen

    Ich messe 1xtägl.morgens dann frisst sie und dann spritze ich 4IE Prozinc.Sie hat immer über 400mg/dl Blutzucker,sie frisst 2xtägl.und zwischendurch Trockenfutter.
     
  6. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: ProZinc bei Katzen

    Hallo?

    :heart:lich Willkommen hier.

    Der Nutzername ist aber nicht schön gewählt:amazed:

    Beide Aussagen sind richtig.
    Wie Petra schon schrieb, ist es bei Katzen notwendig, aller 12 Stunden zu spritzen. Und in eine Unterzuckerung kann die Katze mit Zuviel Insulin kommen. Das hängt aber von den BZ-Werten und dem Futtermanagement ab.

    Wie sind denn die Werte im Einzelnen? Wann misst du? Was, wann und wie oft frisst die Katze? Und viele Fragen mehr.....

    Petra hat schon auf die Vorstellung hingewiesen. Dann wären schon einige Fragen geklärt:nice:
     
  7. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: ProZinc bei Katzen

    Hallo!

    Herzlich willkommen hier im Forum:nice:

    Jedes Insulin muss bei Katzen 2x täglich im Abstand von 12 Stunden gespritzt werden.
    Man startet in der Regel mit 0,25IE/kg Körpergewicht und erhöht die Dosis langsam (um z.B. 0,25IE pro Spritze ) alle paar Tage.

    Wir sind dir gerne bei der Einstellung behilflich und beantworten dir selbstverständlich alle deine Fragen. Dafür müsstest du vorab bitte die Vorstekllung ausfüllen: Wie schreibe ich die Vorstellung?
     
  8. Katzeklo

    Katzeklo Benutzer

    Hallo wer kann helfen meine Katze hat BZ_Werte über 400mg/dl ich messe morgens den BZ_Wert, sie frisst dann und anschließend spritze ich 4IE ProZinc,jetzt sagt der eine nur 1x 4 IE reicht nicht aus weil das Insulin nicht 24STD anhält,der andere sagt ich könnte meine Maus umbringen (Unterzuckerung) hatte eben 377mg/dl.Ich bin total verunsichert,weil ich nach Anordnung des TA messe/spritze.:sad:
     

Diese Seite empfehlen